Liebe Gäste herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Oft stehen die Menschen fragend vor unserem Praxisnamen. Was bedeutet Elementarmedizin? Für die einen ist es der Partner, die Kinder, der Job, das Hobby, die Immobilie, das Auto oder die Welt zu bereisen. Für die anderen ist es die finanzielle Sicherheit die von elementarer Bedeutung das Wohlbefinden beeinflusst.
Für uns, ist es die Gesundheit, denn mit dieser können alle anderen, individuellen Bedürfnisse besonders genossen werden.
Bei vielen ist Gesundheit eine Selbstverständlichkeit. Es ziept und zwickt irgendwo im Körper? Man bekommt Fieber, Kopfschmerzen oder Durchfall? Man hat sich schon wieder den Fuß vertreten oder den Knöchel gestaucht? Die Hände schlafen nachts ein und der Rücken tut ständig weh? Ach! Wird schon nichts sein. Was von alleine kommt, geht auch von allein wieder. Und überhaupt. Was soll man denn machen? Stundenlang beim Arzt im Wartezimmer sitzen? Oder ein halbes Jahr auf einen Untersuchungstermin warten? Der informierte Leser befragt das Internet ausgiebig, sollten sich nach dem Einwerfen einiger Schmerztabletten die Symptome nicht verabschieden.
Doch es geht auch anders. Chronisch kranke Menschen beispielsweise, müssen ein Leben lang lernen, sich mit ihren Einschränkungen, Schmerzen, verschiedenen Therapien und Maßnahmen zur Verbesserung ihr Leben mit der Krankheit zurecht zu finden. Geduldig zu sein und besonders auf sich zu achten, um Reizsituationen und Provokationen zu vermeiden die ihre, vielleicht gerade etwas schwächeren, Symptome erneut schlimmer werden zu lassen.
Wir möchten für alle Menschen Ansprechpartner sein.
Für jene die sich vorbeugend für ihre Gesundheit interessieren, für diejenigen denen der Körper gerade einen nie dagewesenen Streich spielt und natürlich für all jene die therapiebegleitende Unterstützung wünschen.
Natürlich, können wir das oft nicht allein. Um einem Menschen in einer wirklich schlimmen Krankheitssituation zu helfen bedarf es einem Team von Spezialisten. Hausärzte, Fachärzte, Medikamente, Therapeuten, Labore, bildgebende Verfahren oder Operationen. Ohne, dass die Ursache des Problems gefunden wird ist eine Therapie meist nur eine oberflächliche Behandlung der Symptome. Stellen Sie sich vor, sie haben sich den Arm gebrochen. Aber niemand röntgt ihn weil Sie denken: „Ach, ich kann ihn ja noch bewegen und er ist auch nur ein bisschen blau“. Schmerzsalbe und Tape werden Ihnen hier wenig Linderung verschaffen, wenn nicht sogar die Situation drastisch verschlechtern. Stellen Sie sich aber vor, Ihr Arm wird aus dem Gips geholt und tut nach wie vor über Wochen, Monate und Jahre weh! Auf dem Röntgenbild ist die Ursache nicht zu erkennen. Auch das Blutbild weist keine Auffälligkeiten auf. Merkwürdig! Was nun? Warten bis der Schmerz von allein nachlässt? Erneut zum Arzt wegen nicht nachlassender Schmerzen? Oder gleich zum Medizinschrank und Schmerzmedikamente einnehmen? Heile, heile Segen, macht es in jedem Fall auch nicht besser.
Übertragen Sie dies auf jede andere Symptomatik. Entscheiden ist immer, dass Herangehen an die Fehlersuche und es bedarf ausdrücklich der Schulmedizin dies erfolgreich umsetzten zu können!
Ein Symptom zu bagatellisieren und es aus irgendwelchen Gründen nicht ernst zu nehmen ist auf jeden Fall der falsche Weg um ein Problem zu lösen.
Es stimmt, leider ist es so, dass es Situationen gibt in denen Sie mit Schmerzen Leben müssen. Verursacht beispielsweise, durch eine von Geburt an mitgegebene Krankheit, wegen Krankheiten die familiär gehäuft auftreten und für Schmerzen sorgen oder aufgrund eines Unfalls. Was sich jedoch fast immer vermeiden ließe, wäre beispielsweise Abnutzung. Der Kniegelenke, der Hüftgelenke, des Darms.
Ja, sie haben richtig gelesen!
Stellen Sie sich vor, Sie fahren noch ein Dieselfahrzeug. Tanken allerdings Benzin hinein. Die Folgen wären jedem Fahrzeughalter klar.
Ähnlich ergeht es Ihrem Körper. Natürlich, kann es Wasser aus Tee, Kaffee, Süßgetränken und Alkohol filtern! Sie könnten auch wie manch schlankes Wesen eine Zeitlang nichts oder nur Watte essen. Ihr Körper, würde dienstbeflissen seinen Job machen und aus allem rausholen, was rauszuholen ist.
Die Frage ist aber auch hier, wie lange, geht das gut und welche Folgen wird es auf lange Sicht haben?
Die meisten machen sich darüber keine Gedanken. Angewohnheiten bestimmen die Ess- Trink- und Lebensgewohnheiten. Davon möchten wir Sie abhalten. Ihrer Gesundheit, ihrer Zukunft zuliebe.
Manch Leser ist vielleicht auch schon lange auf dem Weg. Ernährt sich gesund, treibt Sport und schläft genug! Sehr gut! Weiter so!
Oh, Moment. Sie sagen gerade, dass Sie trotzdem Kniebeschwerden haben? Das, dass MRT aber auch keine Hinweise darauf gab woher diese kommen und sie sich nicht jetzt schon mit Schmerzspritzen über Wasser halten wollen?
Wir haben uns über mittlerweile zwei Jahrzehnte für den Bereich Homöopathie, ganzheitliche Physiotherapie, Baubiologie, biorhythmische Diagnostik, bioenergetische Heilverfahren, Dunkelfeldmikroskopie sowie Lebens- und Ernährungsberatung spezialisiert.
Wir sehen es als unsere Aufgabe Ihnen und Ihrem Körper genau zuzuhören. Dafür wird eine sehr umfangreiche Erstbefragung (Anamnese) durchgeführt welche uns hilft, uns einen Ein- und Überblick über ihre gesundheitliche Verfassung zu machen. Außerdem untersuchen wir Ihr Blut im sogenannten „lebend Zustand“ und können anhand Ihrer Geburtsdaten und beispielsweise, denen Ihrer Mitmenschen einen Zusammenhang zwischen psychisch- und physisch bedingten Krankheitssymptomen herstellen, welcher auf den ersten Blick nicht sichtbar ist.
Die Weiterbildung für Privatperson, Partner, Eltern, Geschäftsinhaber mit Angestellten, Pädagogen, Ärzte und Therapeuten ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Ob es sich um die eigene Persönlichkeit, die Harmonie in der Partnerschaft oder im Büro, ihrer gesunden, darmfreundlichen Ernährung, das bessere Einschätzen des Gegenüber, dem Abschaffen von energetischen Störquellen im Lebensraum oder dem individuellen Personaltrainingsprogramm handelt. Unser Ziel ist es, sie im Meer an Informationen zur gesunden Lebensweise an die Hand zu nehmen und Sie ein Stück auf ihrem persönlichen Lebensweg zu begleiten.

Für uns bedeutete Elementarmedizin also die Nutzung der _elementar_, grundsätzlich, fundamentalen und maßgeblich wichtigen Funktionen um den Körper gesund zu erhalten oder/ und ihm eine Möglichkeit zu geben seine _elementar_ wichtigen Selbstheilungskräfte zu stärken und im Krankheitsfall einzusetzen.
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Oder haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich am Telefon zu ihrer persönlichen Situation beraten.
Diese erste, telefonische Erstberatung ist für Sie kostenfrei!
Nutzen Sie diese Gelegenheit uns kennenzulernen oder schreiben Sie uns per eMail.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.
Ihre Heike Fuchs (Heilpraktikerin) und Katja Schneider (Physiotherapeutin)

Unsere Leistungen sind Privatleistungen und werden von der Krankenkasse nicht übernommen.